Samstag, 14. Mai 2011

Ausgepackt

Tja, also ich war am überlegen, ob ich es schön schreibe oder auch mal die Wahrheit, was ich dabei empfunden habe, als ich das Paket ausgepackt habe.
Ich lasse jetzt erstmal Bilder sprechen und dann sage ich meine Meinung dazu
Das war der erste Blick
Der zweite Blick, nachdem ich die Serviette beiseite getan habe
Das ist der Inhalt: ein gefilztes Hängekörbchen, welches aber so dünn ist, das ich nicht weiß, was ich darein tun soll, ohne das etwas passiert. Drei gehäkelte Fliegenpilze, die auch schön sind, zwei Blumenstecker,
eine schöne Fliegenpilzkerze, ein Teelicht mit Glas - dazu komme ich noch später und zwei sehr schöne gemalte Anhänger, die mir wirklich gut gefallen und dann dieser Bär, ich weiß echt nicht, was ich damit machen kann..sorry.
nochmal eine andere Ansicht.
Nun komme ich zu dem Glas. Jetzt mal ehrlich, ich habe nichts gegen gebrauchte Sachen. Wenn ich von den Partylightkerzen die Gläser übrig habe, verschenke ich sie auch weiter...,.aber wenigstens sauber!

Liebe Elfe78, deinen Namen konnte ich leider nicht lesen
sorry, tut mir leid, aber das war echt nicht mein Ding.
Mir kam es beim öffnen des Pakets so vor, Sachen rein und weg damit.
Ich bin auch keine große Einpackerin, aber man kann auch Geschenke Nett in Servietten einpacken.
Und man muß auch nicht auf mein Fragebogen eingehen, ich lasse mich auch immer gerne überraschen, aber hier... über Geschmack lässt sich streiten.
Sei nicht böse darüber, das ich meine Meinung kundtu (es ist das erstemal), aber ich finde, wenn einem etwas nicht gefällt, soll man auch seine Meinung dazu sagen.
Allen noch ein schönes Wochenende
Anja





Kommentare:

  1. Liebe ANja,

    ich kann deinen Ärger gut verstehen... Fühl dich mal lieb gedrückt!

    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja

    Ich stelle mir schon alleine unter "liebevoll eingepackt" etwas anderes vor.
    Und beim Amblick des Paketinhaltes bin ich auch ziemlich sprachlos!

    Es tut mir sehr leid, dass Du ein so enttäuschendes Paket bekommen hast.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ähm...Liebschwesterlein...da können wir zwei uns zusammentun! Meins war zwar schön eingepackt, aber.....Bilder kommen noch!

    Sei von mir gedrückt!
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Hm was soll ich jetzt dazu schreiben..
    Stimmt liebevoll eingepackt war es nicht, ich hatte es "nur" eingeschlagen, das alles so durcheinander gerüttelt wurde.. Tja macht eben keinen schönen Eindruck.
    Das tut mir auch aufrichtig leid.
    Zu den Sachen habe ich mir schon meine Gedanken, versucht auch den Fragebogen zu beachten. Gut das ich so daneben gehauen habe, kann ich mich nur für entschuldigen..
    Jemanden zu enttäuschen ist kein schönes Gefühl und habe ich sicher nicht mit Absicht gemacht..
    Ich bin nicht böse über offene Worte, finde das auch ok, wenn du sagst das es dir nicht gefällt.
    Nur an den Pranger gestellt werden möchte ich nun auch nicht.
    Schade das es mittlweile verdammt so verdammt schwierig ist jemanden nicht zu enttäuschen..
    Traurige Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine

    Zu der lieblosen Verpackung kommt ja auch noch das schmutzige Kerzenglas...
    wie hättest Du Dich denn dabei gefühlt?
    Eine Karte sehe ich auch nicht... war eine dabei?

    Viele Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Ja es war eine Karte dabei, die habe ich schon an meiner Kartenwand aufgehangen. Es ist auch eine sehr schoene, deswegen habe ich auch mit zu meinen schoenen Karten getan.
    Lg anja

    AntwortenLöschen