Montag, 16. Mai 2011

Spät, aber doch!

Da ich das Wochenende in Salzburg verbracht habe, komme ich erst jetzt dazu mich bei meiner Wichtelmum zu bedanken! Tut mir leid, dass du warten musstest, liebe Silke.

Bei den grünen Stoffen ist mir das Herz aufgegangen, so eine reizende und frische Auswahl. Bei dem Schmetterling hat uns allen die Nase so gut gefallen, wenn morgen alle Fenster geputzt sind, wird er seinen Dienst bei der Fensterverschönerung antreten ;)
Ich habe den ganzen Tag gerätselt, warum es bei mir so gut riecht und dann habe ich die bemerkt, dass die Badekugeln den Raum so parfümieren, passt ausgezeichnet zu geputzten Fenstern...
Die Nudeln werden wir mit einer guten Sauce verputzen und die Pfefferoni werden wir gut pflegen und dann im Herbst genossen.
Heute am Abend werde ich kontrollieren, ob die Schokoherzen ihre Form behalten haben!
Liebe Silke, vielen Dank für dein vielfältiges Wichtelpaket!
Liebe Grüße und noch einmal Danke!
Michi :)

Kommentare:

  1. Huhu Michi

    Ist in Paket der Schmetterling das einzigst selbstgemachte Teil?

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    Danke für deine lieben Worte bei mir :) Du bist herzlich eingeladen :), auch als Bazillen-Mutterschiff ;)) ich würde mich sehr freuen!
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen